Connexion

PDFImprimerEnvoyer

 

PÄDAGOGISCHES PROJEKT

 

Diese zwei Schiffe, die ungefähr 20 Schüler mitnehmen können, d. h. eine vollständige Klasse, dienen als Standplatz zur mobilen und stillen Beobachtung:

  • Plankton fangen, Messungen mit dem Diskus von Secchi und Temperaturmessungen durchführen,

  • die in Fallen gefangenen Fische beobachten,

  • dank dem Peilgerät, Profile des Seegrundes durchführen,

  • Zugvögel beobachten,

  • Spuren der Pfahlbauerzivilisationen entdecken,

  • Typische Landschaften und charakteristische Elemente der Seeufersiedlungen entdecken.

 

Um die Arbeit der Begleiter zu erleichtern (siehe beiliegende Zusammenfassung), stehen pädagogische Unterlagen zur Verfügung.

Man muss hinzufügen, dass die Boote, die vor allem der Bildung zur Umwelt dienen, nicht benutzt werden, um in die geschützten Gebiete des südlichen Ufers einzudringen.

 

 

Einige nützliche Dokumente


PDF-Dokumente stehen für die Vorbereitung von Ausfahrten zur Verfügung:

Vorschläge für Aktivitäten mit Klassen der 4./5. Stufe (6-7 Harmos)

 

template JoomSpirit